Personenräucherung

Das Räuchern wirkt in uns Menschen auf unterschiedlichen Ebenen. Durch die Kraft der Kräuter bringt es unseren Energiefluss in Bewegung. Es werden die Kardinalpunkte wie Fußsohlen, Gelenke, Geschlechtsorgane, Handflächen, Ohren usw. von energetischen Stauungen und Verklebungen gelöst und befreit. Wir sind danach wieder geerdet und fühlen uns mit der Mutter Erde verwurzelt.

Unser emotionales System wie Astralkörper, Chakren und Aura bleiben dabei nicht unberührt.

Auf seelischer Ebene wird der innere Raum geöffnet. Gefühle können besser wahrgenommen werden - einfach der inneren Stimme lauschen und so auf die Sprache der Seele hören.

 

Bei der Personenräucherung können wir uns der "Macht und Kraft" der Düfte nicht entziehen. Unsere innere Empfindlichkeit geht in direkte Resonanz mit den Kräutern. Nicht immer wird uns gefallen, was uns die Kräuter auf seelischer Ebene eröffnen. Wir nehmen in dieser Phase den Duft des Krautes als unangenehm war. Durch ihre eigene Dynamik können so  verborgene seelische Wunden sichtbar gemacht werden und durch das "Gesehen werden" in Lösung gehen. Ihre Botschaften, welche sie uns offenbaren, kann für unsere Weiterentwicklung sehr hilfreich sein und unser Leben grundsätzlich verändern. Voraussetzung hierbei ist es jedoch, dass wir uns innerlich öffnen und darauf einlassen wollen.

 

 

Wann kann eine Personenräucherung hilfreich sein:

  • bei andauernder Müdigkeit ( kann auch am Schlafplatz z.B. Wasseradern, Erdverwerfungen usw. liegen )
  • bei Schlafstörungen, Alpträumen
  • bei häufigen Aggressionen
  • zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen ( auch als rituelle Räucherung möglich )
  • bei häufig auftretenden Erkrankungen
  • um bessere Erdung zu erzielen
  • bei Konzentrationsschwierigkeiten
  • die Chakren zu reinigen
  • die Aura zu schließen und zu reinigen
  • den Energiefluss (Chi) zu beleben
  • sich energetisch zu reinigen und zu stärken
  • bei sich Selbst und in seiner Mitte anzukommen
  • ins Gleichgewicht zu kommen
  • damit innere Ruhe Einzug hält
  • Klarheit zu bestimmten Themen zu bekommen
  • um sich einfach etwas Gutes zu tun

Der Personenräucherung geht immer ein persönliches Informationsgespräch voraus, in dem der Ablauf der Räucherung erklärt wird und die persönlichen Thematiken erarbeitet werden können. Bei einem Nachgespräch werden die Kräuter, welche sich bei der Räucherung zeigen wollten, besprochen.

 

 

Dauer der Räucherung 1 - 2 Stunden ( je nach Thema, und was sich zeigen will )

 

zum Energieausgleich

 

Hinweis:

Personenräucherung ist kein Ersatz für therapeutische und ärztliche  Behandlungen.

Ein Energetiker oder Geistheiler aktiviert laut Gesetz die Selbstheilungskräfte. Er ersetzt weder Diagnose und Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten o.ä., noch stellt er selbst Diagnosen oder verschreibt Medikamente.

!Manfred Shogun Höglauer

www.oasederruhe.net
09505/8077104
info@raeuchern-shogun.de