Landschaftlicher Kontrast

Snowdonia
Snowdonia

Für heute nahmen wir uns die Fahrt hoch in den Norden Wales vor zur Insel Anglesey, die Jenseitsinsel der Kelten. Jahrhundertelang galt die Insel als Rückzugsort der Druiden, wo sie ihre Haine und Heiligtümer hatten. Außerdem geht von Holyhead, auf der Südwestspitze der Insel, unsere Fähre nach Irland weg. Wir schlängelten uns bei dieser Route zuerst an der Küste entlang, bis wir in das Gebirgsmassiv des Snowdonia Nationalparkes eintauchten. Ein landschaftlicher Kontrast wie er nicht ausgeprägter sein kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rosmarie (Dienstag, 30 September 2014 19:27)

    Eine gute Überfahrt nach Irland und weiterhin schöne und erlebnisreiche Tage wünschen euch Rosmarie und Robert

Manfred Shogun Höglauer

www.oasederruhe.net
0951 / 50907233
info@raeuchern-shogun.de