Im Dschungel

Anlage des Eden Projekts
Anlage des Eden Projekts

Wir haben einen Abstecher in den tropischen Regenwald gemacht. Unter gigantischen Kunststoffblasen, die als Gewächshäuser dienen, sind wir durch die Botanik verschiedener Erdteile gestreift. Wir hatten das Gefühl, dass der Kommerz im Vordergrund steht, wodurch der eigentliche Sinn des Projekts leider in den Hintergrund rückt. Außerdem sind wir so viel Menschen nicht mehr gewohnt :). Jetzt verwöhnen wir uns mit Kürbiskernpesto auf Bratkartoffeln à la Mani.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Daniele (Samstag, 13 September 2014 20:20)

    Hallo Ihr lieben

    da seid Ihr ganz schön weitergekommen. Freut mich dass es Euch gut geht und alles gefällt. Und die Kunststoffblasen des Eden Projekts haben wir gemacht, das heißt meine frühere Firma Das waren noch schöne Zeiten. Ich wünsche Euch alles gute!! Macht so weiter und genießt die Zeit.
    Ganz liebe Grüsse
    Daniele

!Manfred Shogun Höglauer

www.oasederruhe.net
09505/8077104
info@raeuchern-shogun.de