Mitakuye Oyasin - "Wir sind alle eins"

Grußwort der Lakotas (Indianerstamm in Nordamerika)

Wenn wir einen bestimmten Duft riechen, dann kann es sein, dass wir uns in der tiefsten Seele berührt fühlen und mit einer Welt verbunden sind, die außerhalb von Zeit und Raum besteht.

Offenbar sind die Düfte wie Agenten der Mutter Erde, die einen ganz besonderen Zugang zum Bereich der Ewigkeit möglich machen. Es ist, als würde dieser Kontakt an eine essenzielle Qualität erinnern, die jenseits der Grenzen dieses Lebens besteht.

(Aromatherapie der Seele / Thomas Kinkele)

 

 

Tauchen Sie mit mir in die Welt der Düfte, Aromen und feinstofflichen Kräfte ein.

Manfred Shogun Höglauer

www.oasederruhe.net
0951 / 50907233
info@raeuchern-shogun.de